Forschungsdepartment Kinderernährung LOGO Hero

Anwendungsorientierte Forschung zur gesunden Ernährung von Anfang an

Die Stillstudien SINA-NRW und SUSE II des Forschungsdepartment Kinderernährung.

SINA-NRW Logo

Stillen in NRW

Klinische Geburtshilfe und Corona

Ziel der SINA-Studie 2021/22 ist es, praxisnahe Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Abläufe des Stillmanagements in den Kliniken zu gewinnen. Darüber hinaus sollen Erfahrungen von Müttern mit der Ernährung ihres Babys unter Pandemiebedingungen erhoben werden.
Die Studie ist angelegt als Querschnittstudie zum Stillmanagement in Geburtskliniken kombiniert mit einer prospektiven Studie mit Mutter-Kind-Paaren in den ersten zwei Lebensmonaten.

zu SINA-NRW
SUSE II Logo

Stillen und Säuglingsernährung in Deutschland – SUSE II

Die SUSE-II-Studie 2017-19 ist eine Fortschreibung der SUSE-I-Studie 1997/98 und beschreibt die Entwicklung von Stillen und Säuglingsernährung sowie deren Rahmenbedingungen in den letzten 20 Jahren. Die Studie identifiziert Faktoren, die die Einhaltung der Empfehlungen fördern oder behindern. Sie kombiniert eine Querschnittserhebung zum Stillmanagement in Geburtskliniken mit einer prospektiven Online-Erhebung zum Still- und Ernährungsverhalten im 1. Lebensjahr.

zu SUSE II
Forschungsdepartment Kinderernährung LOGO

Oberstes Ziel des Forschungsdepartment Kinderernährung (FKE) ist die Förderung der Gesundheit von Kindern und die Prävention weitverbreiteter Krankheiten wie Adipositas und Diabetes im späteren Leben durch eine gesunde Ernährung von Anfang an.
Dazu greift das FKE aktuelle Fragestellungen auf und bietet wissenschaftlich gestützte, in der Praxis anwendbare Lösungsvorschläge für gesunde und kranke Kinder.
Das FKE ist Teil der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Ruhr-Universität Bochum, Katholisches Klinikum Bochum – St. Josef Hospital. 
Immer montags von 9 bis 13 Uhr bietet das FKE unter 0234 509 2649 eine telefonische Beratungssprechstunde rund um das Thema Kinderernährung an. 

zur FKE-Website